Der Bach, der beim Unwetter zu einem reißenden Strom wird. Das Gefühl zu Fahren und den Puls der Straße zu erleben. Wo sich Spannung und Unbeschwertheit treffen, da ist Tempest Creek.

 

Was als Drei-Mann Bandprojekt startete, entwickelte sich fortlaufend zu dem seit 2016 bestehenden Line-Up. Die fünf Männer aus dem Rheinland um Düsseldorf strotzen vor Energie und scheuen sich nicht, dies in ihren Songs auszudrücken.

 

Genauso reißend, wie der größte Strom Deutschlands ist die Musik von Tempest Creek. Eingängige Riffs, treibende Drums und Refrains mit
Ohrwurmcharakter. Rheinische Offenheit eingebettet in kompromisslos modernem Hard Rock.

Mit ihrer am 2.4.2021 erschienenen Debut-Single ‘Pieces’ gehen sie in die Vollen und zeigen den Zuhörern, dass Hard Rock auch im Jahr 2021 weiterhin nicht an Relevanz eingebüßt hat. Gleichzeitig fokussieren sie sich auf ihre nächste Show - das anstehende SPH musicmasters Regio Finale am 6.6.2021 in Wuppertal.

 


MEDIA